Ute Heimann

Schreiben Sie Ute Heimann eine Nachricht

Alle Artikel von Ute Heimann

Meldungen

Maut ab 3,5 Tonnen

von Ute Heimann , Martin Vaupel, LWK Niedersachsen

Seit dem 1. Juli 2024 sind Fahrzeuge mit mehr als 3,5 t technisch zulässige Gesamtmasse mautpflichtig. Wer ist davon betroffen?

Meldungen

Bismarck, Backfisch oder lieber Brathering – im Fischhofladen in Erfurt gibt es jeden Tag neun verschiedene Fischbrötchen. Rechnet sich das Snack-Geschäft?

Meldungen

Ein Weinautomat auf einem Privatgrundstück zum Verkauf selbst erzeugten Weins ist nicht erlaubt. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden.

Meldungen

Kundenfreundlichere Öffnungszeiten, fehlendes Personal, Diebstahlschutz -  es gibt viele Gründe den Hofverkauf auf digitale SB-Lösungen umzustellen oder zu erweitern.

Meldungen

Die Leitlinien für Limonade wurden angepasst.

Meldungen

Die Vorschriften für die Zusammensetzung, Kennzeichnung und Herstellung von Honig, Fruchtsäften, Konfitüren, Marmeladen und Milch ändern sich.

Meldungen

Nicht essbare Wursthüllen und Verschlussclipse gehören zur Füllmenge fertigverpackter Leberwurst. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden.

Meldungen

Kiffen am Arbeitsplatz

von Ute Heimann , Bernadette Epping, WLAV

Dürfen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz zu Cannabis greifen?

Meldungen

In der Gastronomie ist Trinkgeld eine wichtige zusätzliche Einnahmequelle. Doch wem steht es zu?

Meldungen

Kosten für Verbrauchsgüter

von Ute Heimann , Thomas Schneider, Diplom-Kaufmann

Sie sind vermeintlich „Peanuts“: Die Aufwendungen für Einmalhandschuhe, Kaffeefilter oder Kopierpapier. Doch auch diese Kosten summieren sich.

Meldungen

Kleingeld an Kunden?

von Ute Heimann

Kleingeld an Kunden herauszugeben, führt manchmal zu genervten Reaktionen.

Meldungen

Ab 3. Juli müssen Einweggetränkeverpackungen aus Kunststoff mit einem Volumen von bis zu 3 l mit einem sogenannten Tethered Cap (englisch: angebundener Verschluss) verschlossen werden.

Meldungen

LEH: Rein ins Regal

von Ute Heimann

Haben Produkte vom Hof Potenzial im Lebensmitteleinzelhandel? Wie können Erzeugnisse vom Direktvermarkter in den ausdifferenzierten Sortimenten auffallen und wie kommen die Kunden auf den Geschmack?

Meldungen

Über 30 000 Besucher:innen, rund 250 Aussteller – die Ab Hof ist wieder so erfolgreich wie vor der Pandemie. Damit unterstreicht die Messe, die vom 8. bis 11. März im niederösterreichischen...

Meldungen

Ein Gastwirt muss für Unfallfolgen eines Sturzes nicht haften, wenn der Untergrund erkennbar uneben ist.

Meldungen

Das Messekonzept der Ab Hof mit fachlichen Informationen für Profis und Genuss für alle lockt jedes Jahr fast 30  000 Besucher nach Wieselburg in Niederösterreich. 2024 ist es vom 8. bis zum...

Meldungen

Es geht um die Wurst. Das zeigt sich an der Liste der Pflichtangaben auf einem Wurstetikett. Welche Infos müssen draufstehen?

Meldungen

Ob frisch oder tiefgekühlt, als Suppenhuhn oder Hähnchenkeule – Geflügelfleisch ist beliebt und wird auch beim Direktvermarkter häufig verpackt angeboten. Zahlreiche Angaben gehören aufs...

Meldungen

Kennzeichnung von Hirschfleisch

von Ute Heimann , LWK Niedersachsen, Team Einkommenskombinationen

Die Angabe „Hirsch“ ist keine Tierartangabe, sondern die Angabe einer Familie mit verschiedenen Arten wie Rothirsche, Damhirsche, Sikahirsche.

Meldungen

Stress und Burnout in der grünen Branche nehmen zu. Stress kann durch persönliche Umstände, aber auch durch äußere Einflüsse, etwa bei der Arbeit, ausgelöst werden. Was können Sie tun? Das...

Meldungen

Frühstück: Schmeckt´s auch finanziell?

von Ute Heimann , Beate Langenhorst, LWK Niedersachsen

Frühstück ist der Renner im Hofcafé Meutstege im Emsland. Die Gäste kommen gern und müssen oft Wochen im Voraus reservieren. Doch wie rechnet sich das Angebot für die Hofcafébetreiber? Wir...

Meldungen

Neuer Einwegkunststoff-Fonds

von Ute Heimann , BBV, EadB

Seit dem 1. Januar 2024 wird von den Herstellern bestimmter Einwegkunststoff-Produkte eine Abgabe erhoben, die das Einsammeln von Abfällen im öffentlichen Raum durch die Kommunen finanzieren soll....

Meldungen

Ab dem 1. Januar 2024 steigt der Mindestlohn auf 12,41 € brutto pro Stunde. Aktuell liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 12 Euro pro Stunde. Er gilt für alle Beschäftigten.

Meldungen

Wie halte ich Kunden und Image bei steigenden Anforderungen? Welche Chancen und Umnutzungspotenziale bieten alte Gebäude? Wie können Höfe strategisch gut zusammenarbeiten? Wie lassen sich im...

Meldungen

Die Mehrwertsteuer auf Speisen in der Gastronomie wird zum Jahresbeginn wieder auf 19 % steigen. Essen zum Mitnehmen, im Supermarkt und bei der Lieferung wird mit 7 % besteuert.