Zurück

Arbeitsschuhe

Das richtige Schuhwerk

Wer bei der Arbeit den ganzen Tag auf den Beinen ist, braucht gute Schuhe. Moderne Arbeitsschuhe schützen die Füße, sind bequem und sehen heutzutage auch gut aus.

Diese Schuhe machen optisch was her. (Bildquelle: Engelbert Strauss)

Falsches Schuhwerk ist nicht nur eine Gefahrenquelle bei der Arbeit auf dem Hof, in der Gewerbeküche oder im Hofladen. Schlecht sitzende und minderwertige Schuhe führen auch zu Rücken-, Hüft- und Kniebeschwerden. Das gilt um so mehr für Arbeitsschuhe, denn sie sind oft den ganzen Tag am Fuß.

Basis für die Schuhwahl ist die Gefährdungsbeurteilung für die jeweilige Tätigkeit. Auch hygienische Anforderungen spielen eine Rolle, denn gerade in der Lebensmittelverarbeitung müssen die Schuhe gut zu reinigen sein. Ist nach Gefährdungsbeurteilung das Tragen von Sicherheitsschuhen erforderlich, führt daran kein Weg vorbei. Sicherheitsschuhe sind zum Beispiel in der Hofmetzgerei unumgänglich oder dort, wo mit Ameise oder Gabelstapler gearbeitet wird. Im Service im Hofcafé ist der alltagstaugliche Sneaker hingegen ausreichend. Wichtig ist, dass die Schuhe vorne geschlossen sind. So bieten sie beispielsweise Schutz vor heißen Flüssigkeiten. Offene Schuhe mit kleinen Öffnungen an den Seiten oder offener Ferse sind ebenfalls geeignet. Dann sollten sie aber mit einem Fersenriemen ausgestattet sein. Im wahrsten Sinne ein No-Go sind Flip-Flops.

Schuhe vom Arbeitgeber

Sind Sicherheitsschuhe erforderlich, muss der Arbeitgeber das entsprechende Schuhwerk zur Verfügung stellen. Arbeitnehmer haben eine so genannte Mitwirkungspflicht und sind...


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Arbeitskleidung im Hofladen und im Hofcafé

Arbeitskleidung im Hofladen und im Hofcafé

Arbeitskleidung im Hofladen und im Hofcafé

von Kristin Rotherm

Arbeitskleidung im Hofladen, im Café, im Hofrestaurant und in der Küche muss funktional, bequem und chic sein. Ist sie einheitlich, wirkt das auf Kunden und Gäste stimmig und professionell. Doch...

Immer bestens informiert mit dem HOFdirekt Newsletter!

Erhalten Sie jeden Dienstag die wichtigsten Meldungen kostenlos per E-Mail direkt von der HOFdirekt-Redaktion. Abmeldung jederzeit möglich. Ihre Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.