Garnelen mit Spitzkohl in Pesto-Sahne

Zutaten:

(4 Personen)
750 g Spitzkohl
1 große Zwiebel
4 El Öl
Salz
Pfeffer
200 g Sahne
1 Teelöffel Gemüsebrühe
3 bis 4 Teelöffel rotes Pesto (Glas)
300 g rohe geschälte Garnelen (frisch oder TK)
evtl. Paprika edelsüß

Zubereitung:

Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln.
2 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Den Spitzkohl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. In 125 ml Wasser Sahne, Brühe und Pesto einrühren und zum Gemüse geben. Alles zugedeckt ca. 6- 7 Minuten schmoren lassen.
Garnelen abspülen und trocknen tupfen. Evtl. am Rücken längs einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Den Rest Öl erhitzen und die Garnelen pro Seite ca. 2 Minuten braten. Gemüse abschmecken und mit den Garnelen anrichten.



Tipp:

Dazu schmecken feine Bandnudeln, Reis oder Baguette.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C