Alle Rezepte aus "Grundrezepte"

Grundrezepte

Grundrezept Biskuitteig

Backofen auf 175 °C vorheizen. Eigelb mit 120 g Zucker, Vanillinzucker, Salz und dem heißen Wasser aufschlagen. Die Masse muss sehr weiß sein. In einer anderen Schüssel Eiklar aufschlagen und den restlichen Zucker nach und nach mehr...

Grundrezepte

Grundrezept Gelatine

Bei kalten Füllungen ist Gelatine folgendermaßen zu verwenden: Blattgelatine 5 bis 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen. Wichtig ist, dass die Blätter vollständig mit Wasser bedeckt mehr...

Grundrezepte

Grundrezept Mürbeteig

Die kalte Butter mit Puderzucker, Vanillinzucker, Salz und Zitronenaroma in einer Schüssel oder auf der Tischplatte verkneten. Dann erst das Mehl zugeben. Je schneller man mit den Händen arbeitet, desto schöner wird der Teig. Den mehr...

Grundrezepte

Grundrezept Quarkblätterteig

Alle Zutaten verkneten, Teig zum Rechteck ausrollen. Für die Blätterung den Teig in drei gleichen Durchgängen falten. Nach jedem Durchgang den Teig für etwa 20 Minuten kalt stellen. Ein Durchgang umfasst 7 mehr...

Grundrezepte

Grundrezept Rührteig

Bei 170 °C etwa 30 bis 40 Minuten backen. mehr...

Grundrezepte

Grundrezept: Sauerteig

Einen Sauerteig anzusetzen ist einfach. Wichtig ist nur, ihn regelmäßig zu pflegen, damit er sein Aroma entwickelt und behält. Für Mischbrote macht es Sinn, einen hellen Weizensauerteig anzusetzen, da dieser vielseitiger mehr...

Grundrezepte

Knuspermüsli mit Zimt und Walnüssen

Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Walnüsse grob hacken. Zusammen mit Mandeln, Hafer­flocken, Sonnenblumenkernen, Zimt, Honig und Öl in einer Schüssel mit einem Handrührgerät gut mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes mehr...

Grundrezepte

Risottomischung

Alle Zutaten in ein Glas schichten. Dazu ein Briefchen mit folgender Anleitung überreichen:
Neben dem Inhalt dieses Glases benötigst du für ein köstliches Risotto 1 kleine Zwiebel, 30 g Butter, 100 g geriebenen mehr...

Grundrezepte

Würzpaste selbst gemacht

Zunächst Gemüse und Kräuter putzen, waschen oder schälen. Alle Zutaten sehr fein hacken, beispielsweise mit dem Schlagmesser der Küchenmaschine. Am besten mit den Tomaten beginnen. Wenn sie sehr wässrig sind, die Tomaten mehr...

Grundrezepte

Zitronenzucker

Die Zitronen gründlich waschen, dann die Schale abreiben. Dabei nur die gelbe Schale abraspeln, keinesfalls die weiße darunter liegende. Den Zitronenabrieb mit dem Zucker mischen und in ein sauberes, dicht schließendes Glas mehr...

15°C