Oberösterreich fördert Homepage-Erstellung

Eine Homepage für den Betrieb? Oberösterreich fördert das jetzt mit 1000 €. Foto: M. Drießen

25.08.2017 . Wer ab Oktober 2017 in Oberösterreich für seinen landwirtschaftlichen Betrieb eine Homepage erstellt, erhält 1000 € Förderung vom Land.

In Oberösterreich ist jeder zehnte Bauernhof mit seinen Produkten in Form einer Website online. Um diese Öffentlichkeitsarbeit zu forcieren, setzt das Land jetzt auf eine besondere Unterstützung.

Nach Vorlage der Rechnungen für Programmierungsarbeiten und Web-Design werden bis zu 1000 Euro oder maximal 50 Prozent der Kosten gefördert. Zielgruppe sind nicht nur Direktvermarkter oder Urlaub-am-Bauernhof-Betriebe. Auch reine landwirtschaftliche Betriebe werden mit der Aktion angesprochen. Die Förderaktion gilt ab Oktober 2017 für ein Jahr.

Weitere Informatio­nen und eine Liste aller Anbieter gibt es unter www.dasbestefürsland.at

 

 

12°C