Niedersachsen: Förderung regionaler Vermarktungseinrichtungen

Milchprodukte aus der Region für die Region. Foto: F. Schildmann

12.05.2022 . In Niedersachsen wird es ein neues Programm zur Förderung von regionalen Verarbeitungs- und Vermarktungseinrichtungen geben. 

Die neue Richtlinie zur Förderung von Investitionen in regionale Verarbeitungs- und Vermarktungseinrichtungen sowie mobiler Schlachtanlagen und mobiler Molkereien soll noch in diesem Sommer veröffentlicht werden. Eine erste Antragsstellung ist vorrausichtlich im Sommer 2022 über die Abteilung Agrarförderung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen möglich. 

Potentielle Antragsteller sind landwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse mit Sitz und Unternehmensstandort in Niedersachsen. Sie müssen Kleinst- oder Kleinunternehmen gemäß der einschlägigen EU-Definition sein.

Weitere Informationen zur neuen Fördermaßnahme entnehmen Sie dieser Veröffentlichung des Fachbereiches Förderung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

29°C