Keine Belegausgabepflicht bei offener Ladenkasse

Wer eine offene Ladenkasse betriebt, muss den Kunden keinen Bon mitgeben. Foto: B. Lütke Hocknebeck

14.02.2019 . Ab dem 1. Januar 2020 gilt die Belegausgabepflicht. Dem Kunden ist „in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit dem Geschäftsvorfall“ ein Beleg zur Verfügung zu stellen.

Die „Bonpflicht“ gilt jedoch nur, wenn elektronische Kassen- und/oder preisrechnende Waagen zum Einsatz kommen. Für eine offene Ladenkasse gibt es derzeit keine Belegausgabeverpflichtung.

Michael Stein, BSB Buchstelle

15°C