Spargelpfanne mit Garnelen

Zutaten:

(für 4 Personen)
500 g Riesengarnelen aus dem Tiefkühlfach (ohne Kopf und Schale)
500 g weißer Spargel
1 Bund Möhren
250 g Zucchini
100 g Butter
150 ml Gemüsebrühe
3 Esslöffel Öl
Salz
Pfeffer
150 g Crème fraîche
Saft von 1/2 Zitrone
1 Esslöffel Senf
100 g Joghurt
1 Beet Kresse
1 Teelöffel Zucker

Zubereitung:

Garnelen auftauen lassen. Spargel schälen und schräg in Stücke schneiden. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und klein schneiden. Gemüse in der Butter anbraten und mit Brühe aufgießen. Etwa 15 bis 20 Minuten bissfest garen lassen.

Die aufgetauten Riesengarnelen waschen und trocken tupfen. In heißem Öl bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten anbraten. Mit Crème fraîche, Zitronensaft, Senf und Joghurt aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Gemüse zugeben, nachwürzen und mit Kresse bestreut servieren.

22°C