Soleier

Zutaten:

(Menge für ein 3-Liter-Glas)
10 Eier
100 g Salz
1 Esslöffel Pfefferkörner
2 Esslöffel Senfsamen
1 Teelöffel Wacholderbeeren
4 Lorbeerblätter
eventuell 1 getrocknete Chilischote

Zubereitung:

Eier mindestens 10 Minuten kochen, abschrecken, erkalten lassen.

Aus den restlichen Zutaten und 1 l Wasser einen Sud kochen. Eier auf der Arbeits- platte rollen, sodass die Schale leicht bricht. Eier in das Glas legen, mit dem noch warmen Sud übergießen. Mindestens einen Tag durchziehen lassen.

Tipp:

Zum Verzehr Eier pellen, aufschneiden, Eigelb entnehmen. In die Mulde Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Öl, Tabasco oder Worchestersoße füllen. Eigelb mit der Wölbung nach oben wieder aufsetzen.

15°C