Oma Ännes Sandwaffeln

Zutaten:

(ergibt etwa 145 Stück)
750 g Mehl
400 g weiche Butter
250 g Zucker
4 Eier
4 bis 5 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung:

Aus Butter, Zucker, Eiern, Vanillinzucker einen Rührteig herstellen. Knapp die Hälfte des Mehls unterrühren, den Rest des Mehls auf der Tischplatte darunterkneten. Teig ruhen lassen (eventuell über Nacht).

Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen kleine Kugeln formen. Im Waffeleisen auf jedes Herz eine Teigkugel setzen, abbacken. Schön ist es, wenn das Waffeleisen tiefe Zacken hat, dann werden die Plätzchen dünner. 

Tipp:

Man kann den Vanillinzucker auch gegen Zitronenabrieb austauschen.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C