Ofensuppe

Zutaten:

(für 10 Personen)
1,25 kg Schweinefleisch in dünnen Streifen
Fett zum Braten
1 Esslöffel Kräuter der Provence
500 g Zwiebeln
1 kleine Dose Ananas
1 kleine Dose Erbsen
3 Gläser geschnittene Pilze
2 Gläser Tomatenpaprika
1 Esslöffel grüner, eingelegter Pfeffer
1 Dose Mais
2 Gläser Zigeunersoße
500 ml Wasser
500 g Hackfleisch
2 Becher Sahne
4 Esslöffel Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Schweinefleisch in einem großen Bräter portionsweise kross anbraten. Dann das gesamte Fleisch als untere Schicht in den Bräter geben.

Die weiteren Zutaten in der genannten Reihenfolge bis zur Zigeunersoße nacheinander in den Bräter geben. Wasser aufgießen.

Das Hackfleisch zerpflücken und als obere Schicht verteilen. Die Suppe nicht umrühren!

Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 2 3/4 Stunden garen.

Die Sahne vor dem Servieren aufgießen. Mit Schnittlauch bestreuen. 

Backzeit: 2,75 Stunden

Tipp:

Dazu passt gut Baguette.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

Buchtipp:

Noch mehr leckere Backofengerichte finden Sie in dem Kochbuch „Heißer Ofen“ vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-3399-1, 19,95 €.

Bestellen Sie hier

zum Shop

15°C