Gebratene Gnocchi mit Sommergemüse

Zutaten:

(für 2 bis 3 Personen)
1 Zucchini
1 Bund Lauchzwiebeln
200 g Kirschtomaten
2 bis 3 Knoblauchzehen
3 Stiele Oregano
125 g Speckwürfel
400 g frische Gnocchi (aus dem Kühlregal)
2 Esslöffel Öl
½ Teelöffel Gemüsebrühe (Instant)
50 g Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini waschen, putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Knoblauchzehen halbieren. Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

Speckwürfel ohne Fett knusprig rösten, herausnehmen. Gnocchi in dem Bratfett unter Wenden etwa 5 Minuten goldbraun braten, herausnehmen. Öl in dem Bratfett erhitzen. Gemüse, Knoblauch  und Oregano darin anbraten. Gnocchi und Speckwürfel zugeben. Brühe und etwa 125 ml Wasser zufügen, aufkochen und etwa 3 Minuten köcheln lassen.

Parmesan hobeln und untermischen, salzen und pfeffern.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C