Frozen-Melonen-Lollies in Prosecco

Zutaten:

(ergibt etwa 20 Stück)
1 kg Wassermelone
Saft von 2 Limetten
100 ml Aperol
100 ml Tequila
4 Esslöffel Puderzucker
Prosecco oder Sekt zum Auffüllen

Zubereitung:

Wassermelone in Spalten schneiden und das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Das Fruchtfleisch mit Aperol, Tequila, Puderzucker und Limettensaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixer cremig pürieren. Das Püree in etwa 20 kleine Kunststoffbecher (zum Beispiel Einwegtrinkbecher oder kleine Joghurtbecher mit etwa 50 ml Inhalt) füllen und im Gefrierfach etwa 2 Stunden anfrieren lassen.

In das halbgefrorene Eis je einen Holzstiel oder einen Bowlepicker stecken und weitere 10 Stunden gefrieren lassen.

Prosecco oder Sekt kaltstellen. Die Melonen-Lollies aus den Bechern lösen (dafür kurz mit der Hand anwärmen), in Gläser stellen und mit gekühltem Prosecco oder Sekt (alternativ Mineralwasser) aufgießen und sofort servieren.

25°C