Erdbeer-Wickeltorte

Zutaten:

Für eine Torte Ø 20 oder 22 cm

Für den Biskuit:
4 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillinzucker
100 g Mehl

für den Boden:
130 g Butterkekse
80 g Butter
3 Esslöffel Erdbeerkonfitüre

für die Füllung:
200 g Erdbeeren
200 ml Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
300 g Frischkäse
250 g Quark
1 Prise abgeriebene Zitronenschale
80 g Puderzucker

zum Verzieren:
300 bis 400 g Erdbeeren
1 Päckchen roter Tortenguss
2 Esslöffel Zucker
150 bis 200 ml Sahne
evtl. weiße Schokoraspel

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Für den Biskuit Eier mit Zucker, Salz und Vanillinzucker weißcremig rühren. Das Mehl zufügen und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im heißen Backofen etwa 10 Minuten backen. Die Teigplatte aus dem Backofen nehmen, sofort den Rand mit einem Messer lösen. Den Biskuit auf ein Stück Backpapier stürzen. Das untere Backpapier mit Wasser befeuchten und vom Boden abziehen. Die Teigplatte mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken. Auskühlen lassen.
Für den Boden einen verstellbaren Tortenrand auf 20 cm einstellen und auf ein Backpapier setzen. Die Kekse in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle fein zerkrümeln. Die Butter schmelzen, mit den Krümeln verrühren und die Masse in den Tortenrand drücken. Mit Konfitüre bestreichen. Im Kühlschrank auskühlen lassen.
Für die Füllung Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Frischkäse, Quark, Zitronenabrieb und Puderzucker verrühren. Sahne unterheben. Etwa 8 Esslöffel zur Seite stellen. Den Rest auf der Biskuitplatte verstreichen. Mit Erdbeerstückchen bestreuen. Die Teigplatte an den langen Seiten in 5 cm breite Streifen schneiden. Einen Streifen zu einer Schnecke rollen, auf die Mitte des Bodens setzen. Die übrigen Streifen an das Ende des vorherigen ansetzen. Einen Tortenring um die Schnecke spannen. Die restliche Creme auf der Torte verteilen und diese mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Zum Verzieren die Erdbeeren klein schneiden, auf der Torte verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und die Erdbeeren damit überziehen. Abkühlen lassen. Die Torte 1 Stunde kalt stellen.
Vor dem Servieren Sahne steif schlagen und den Tortenrand damit überziehen. Evtl. mit weißen Schokorapseln verzieren.

Tipp: Der Biskuit darf nicht zu lange gebacken werden. Sonst lässt er sich nicht aufrollen.

Zubereitungszeit: 2 Stunden
Backzeit: 10 Minuten
  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

29°C