Erdbeer-Pannacotta

Zutaten:

(für 4 Personen)
1 Vanillestange
300 g Sahne
300 ml Milch
75 g Zucker
3 Blatt weiße Gelatine
500 g Erdbeeren
1 Esslöffel Honig
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Vanillestange längs halbieren, Mark herauskratzen. Mark und Stange mit Sahne, Milch und Zucker bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Gelatine inzwischen in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen lassen. Vanillestange herausnehmen. Ausgedrückte Gelatine in heiße Sahnemischung rühren und kalt stellen.

Erdbeeren verlesen und waschen, mit Honig und Zitronensaft pürieren. Sobald die Sahnemischung zu gelieren beginnt, 2/3 des Erdbeerpürees unterheben. Creme in eine Schüssel oder mehrere Gläser füllen, mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Restliches Erdbeerpüree auf der Creme verteilen.  

Tipp:

Die Pannacotta ist gekühlt etwa zwei Tage haltbar.
Hübsch verpackt eignet sich die Erdbeer-Pannacotta als Nachtisch und zugleich
als Mitbringsel für den Gastgeber.

22°C