Erdbeer-Limetten-Sorbet

Zutaten:

(für 4 Personen)
100 g Zucker
500 g Erdbeeren
2 Limetten
6 Esslöffel Aperol oder Campari (italienischer Bitter-Likör)
4 Limettenspalten und etwas Minze zum Garnieren

Zubereitung:

Zucker und 125 ml Wasser aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Sirup auskühlen lassen.

Erdbeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Limetten auspressen. Erdbeeren mit Limettensaft fein pürieren. Eventuell durch ein Sieb streichen. Zuckersirup und Likör unterrühren. Sorbetmasse in eine weite Schüssel geben (Metallschüssel). Für 8 bis 12 Stunden ins Gefrierfach stellen. Während der ersten 6 Stunden alle 30 Minuten mit dem Stabmixer durchpürieren, damit das Sorbet fein wird.

Zum Portionieren vier passende Gläser kühl stellen. Das Sorbet etwas antauen lassen und nochmals mit dem Stabmixer durchpürieren. Sorbet in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die gekühlten Gläser spritzen oder mit dem Löffel einfüllen. Mit Limettenspalten und Minze garnieren.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C