Dicke-Bohnen-Eintopf

Zutaten:

(für 4 bis 6 Personen)
1 kg Kartoffeln
800 g dicke Bohnen
4 Scheiben Bauchspeck
50 g geräucherter Speck
1 Zwiebel
2 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Mehl
1/2 Teelöffel getrocknetes Bohnenkraut
2 Esslöffel Schmand
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser mit Bauchspeck und dicken Bohnen etwa 30 Minuten garen. Abgießen, Wasser auffangen.

Speck klein würfeln, in Butter auslassen. Zwiebel klein schneiden und dazugeben. Mit Mehl bestäuben und mit etwa 250 ml Kartoffel- Bohnen-Wasser angießen, aufkochen lassen, abschmecken. 3Bohnen, Kartoffeln, Bohnenkraut und Schmand dazugeben. Alles nochmals etwa 5 Minuten köcheln lassen, Bauchspeck obendrauflegen.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Tipp:

Statt Bauchspeck kann man auch frisch gebratene Bratwurst dazureichen.
Der Eintopf lässt sich auch mit dicken Bohnen aus dem Glas zubereiten.
Dazu passen Salzkartoffeln.

15°C