Deftige Tomatenmuffins

Zutaten:

(ergibt 12 Muffins)

250 g Quark
80 ml Olivenöl
2 Eier
250 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
schwarzer gemahlener Pfeffer
50 g geriebener Emmentaler
1 Esslöffel Röstzwiebeln
12 Cocktailtomaten mit Grün

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Tomaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig auf die 12 Muffinförmchen verteilen. Jeweils eine Tomate mit Grün auf die Muffins legen und leicht eindrücken. Im Ofen etwa 25 bis 30 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze abbacken.

Tipp:

Muffins ohne Guss lassen sich fast immer gut einfrieren. Zum Auftauen am Abend vorher aus der Kühltruhe holen und in den Kühlschrank legen.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C