Beschwipste Beeren

Zutaten:

(für 6 Gläser à 200 ml)

1,1 kg Rote Johannisbeeren
250 g Himbeeren
500 g Gelierzucker 2 : 1
100 ml trockener Rotwein


Zubereitung:

Die Johannisbeeren entsaften.
650 ml des Johannisbeersafts mit den Himbeeren und dem Gelierzucker mischen. Alles unter Rühren aufkochen und 3 bis 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Mit Rotwein angießen. Die Gelierprobe machen. Die Konfitüre heiß in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.

 

Tipps:
Das Verhältnis Saft zu Himbeeren kann variiert werden, je nachdem wie viel Saft und Früchte vorhanden sind. Die Mischung muss aber immer 900 g wiegen.
Statt der Himbeeren passen auch Brombeeren oder Blaubeeren.

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C