Beerentraum mit Walnusskaramell

Zutaten:

(für 6 Personen)

Für das Walnusskaramell:
100 g Walnüsse
80 g Zucker

für das Beerenpüree:
400 g Beeren wie Himbeeren, ­Johannisbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren
40 g Zucker

für die Creme:
250 g Quark
500 g Vanillejoghurt
3 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone

Zubereitung:

Foto: California Walnut Commission
Walnüsse hacken. Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und golden karamellisieren lassen. Walnüsse zufügen.
Die Masse sofort auf ein Stück Backpapier geben und flach streichen.
Das erkaltete Walnusskaramell in kleine Stücke hacken.
Für das Beerenpüree die Beeren mit Zucker pürieren, nach Geschmack durch ein Sieb streichen.
Für die Creme Quark mit Joghurt, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Saft verrühren.
Quark abwechselnd mit Beerenfrüchten und Walnusskaramell in Gläser schichten.
Mit Walnusskaramell verzieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem "Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben" und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Beliebte Koch- & Backbücher im Shop

15°C