Zur DLG-Milch-Prüfung anmelden

Jetzt anmelden zur Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Milch und Milcherzeugnisse. Foto: DLG

05.12.2018 . Molkereiprodukte können ab sofort zur Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Milch und Milcherzeugnisse 2019 angemeldet werden, die das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft)  jährlich veranstaltet.

Erzeugnisse, die die umfangreichen Experten-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Anmeldeschluss ist der 14. Januar 2019.

 Die Auszeichnungen der DLG zählen zu den bekanntesten Gütesiegeln bei Lebensmitteln. Sie haben einen signifikant positiven Einfluss auf die Produktwahrnehmung sowie die Kauf- und Zahlungsbereitschaft. Das hat eine aktuelle Verbraucherbefragung der FH Münster unter Leitung von Prof. Dr. Holger Buxel jetzt ergeben. Außerdem vertrauen Konsumenten darauf, dass DLG-prämierte Produkte besser schmecken als andere Lebensmittel.

Hinter den DLG-Auszeichnungen steht eine Testmethodik, die objektiv, neutral und ergebnisoffen Lebensmittelqualität für Verbraucher transparent macht: Eine sensorische Produktanalyse, Verpackungs- und Deklarationskontrolle wird ergänzt um mikrobiologische und chemische Laborparameter. Aktuelle Entwicklungen finden besondere Berücksichtigung: So müssen beispielsweise Clean-Label-Erzeugnisse ebenso wie nährwertveränderte Produkte die erwarteten produkttypischen Eigenschaften hinsichtlich Geschmack oder Aussehen erfüllen, wenn es nicht zu Abwertungen kommen soll.

Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind erhältlich bei der DLG-Testservice GmbH, Zertifizierungsstelle, Inka Scharf, Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel: +49 69-24788-366, Fax: -115; i.scharf@dlg.org.

https://www.dlg.org/de/lebensmittel/qualitaetspruefungen/milchprodukte/

15°C