Wo sind Deutschlands beste Bio-Läden?

Beim Wettbewerb "Beste Bio-Läden 2020" können auch Hofladenbesitzer teilnehmen. Foto: S. Jaisfeld

31.10.2019 . Das Naturkostmagazin Schrot & Korn ruft erneut zur Wahl für Deutschlands beste Bio-Läden auf. Unter dem Motto „Ich bin dabei" können Kunden ihr Lieblingsgeschäft bewerten.

Zur Wahl stehen Bio-Geschäfte in ganz Deutschland, unterteilt in vier Kategorien: Hofläden, Bio-Läden, Bio-Fachgeschäfte sowie Bio-Supermärkte. Bei der Wahl werden insbesondere die Frische, die Sortimentsvielfalt, die fachkundige Beratung und der Gesamteindruck bewertet. In jeder Kategorie wird das Geschäft mit den besten Noten als „Bester Bio-Laden 2020“ ausgezeichnet.

Teilnehmen an der Wahl „Beste Bio-Läden 2020“ kann man online. Zudem liegen die Teilnahmekarten bundesweit in allen mitmachenden Bio-Läden aus. Die Aktion läuft bis zum 3. Dezember 2019.

Fast 50.000 Verbraucher nahmen letztes Jahr teil. Sie können attraktive Preise gewinnen. 

Top-5-Artikel

  1. Tafeln und Schilder- schön gestalten: Seminarangebot wächst
  2. Kassen mit Manipulationsfunktion: Freiheitsstrafe
  3. Bonpflicht: HDE fordert Ausnahmeregelungen
  4. Ernteland ist Ursprungsland
  5. Save the Date!
15°C