Hofladen des Jahres: Die Gewinner stehen fest

Die Gewinner werden am 20. November bekannt gegeben. Foto: R. Heil

02.10.2019 . Die Jury hat entschieden: Die ersten drei Gewinner des Wettbewerbs "Hofladen des Jahres 2019" stehen fest. Die Preisverleihung findet im November statt.

87 Betriebe aus Deutschland und Österreich haben sich beworben, 12 davon haben wir besucht und uns einen Eindruck gemacht. Aus dieser Vorauswahl hat die Jury sich nun für drei Hofläden entschieden. Diese werden im Rahmen der "expoDirekt" am 20. November in Karlsruhe bekannt gegeben.

Der Erstplatzierte erhält ein Preisgeld in Höhe von 1 500 €, dazu ein professionelles Fotoshooting mit freier Verwendung der Bilder. Der zweite Platz ist mit 750 €- und der dritte mit 500 € dotiert. Alle Preisträger erhalten einen Award, ein Türschild und einen Aufkleber, mit denen sie auch auf ihren Produkten auf die Auszeichnung aufmerksam machen können. Außerdem erstellen wir professionelle Pressetexte für die Veröffentlichung in den lokalen Medien.

Die Gewinner werden ausführlich in Ausgabe 1/2020 vorgestellt.

Der Hofladen des Jahres 2019 wird unterstützt von: Der Rentenbank, dem VSSE, Firma Schneider Golze Ladenbau und der expodirekt.

15°C