Gründerinnen vor

Die EU-Komission sucht Gründerinnen. Die Preise sind hoch dotiert. Foto: fotogestoeber/stockadobe

12.10.2017 . Europa braucht dringend mehr Innovation, um auch in den nächsten Jahren wettbewerbsfähig zu bleiben. Frauen wiederum sind in diesem Bereich stark unterrepräsentiert.

Deswegen schreibt die EU-Kommission den EU Women Innovators Prize aus. Mit dem Preis werden Frauen angesprochen, die sich im Bereich der Innovation und dem Unternehmertum verdient gemacht haben. Das heißt ein Unternehmen (mit-)gegründet, eine Innovation an den Markt gebracht und von Forschungs- und Innovationsförderung profitiert haben.

Es werden insgesamt vier Preise in Höhe von 20 000 bis zu 100 000 € vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2017.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

16°C