Europäischer Bauernmarkt

Beim Europäischen Bauernmarkt werden viele Köstlichkeiten angeboten. Foto: M. Drießen

04.03.2019 . Zum 24. Mal findet vom 9. bis 16. März der Europäische Bauernmarkt im vogtländischen Plauen statt. 72 Direktvermarkter aus 15 Nationen sind dabei. Partnerregion ist in diesem Jahr Südtirol. Die Gäste aus Italien bringen neben landestypischen Spezialitäten auch ein Kulturprogramm mit.

Die Veranstaltung lockt jedes Jahr knapp 40.000 Besucher ins Vogtland. Geöffnet hat der Europäische Bauernmarkt am Rosa-Luxemburg-Platz 7 täglich von 10 bis 18 Uhr. Am letzten Samstag ist bis 16 Uhr geöffnet. Alle Informationen  auch unter www.plauen.de oder http://www.vogtland-tourismus.de/.   

Silvia Kölbel

 

 

 

15°C