Diebe pflücken Erdbeerfeld leer

Diebe plünderten ein Erdbeerfeld in Rheinland-Pfalz. Foto: L. Schulz-Gahmen

21.05.2019 . In Lambsheim in Rheinland-Pfalz wurde in der vergangenen Woche ein 0,7 Hektar großes Erdbeerfeld geplündert.

Wie Spiegel Online berichtet haben Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag den Großteil eines Erdbeerfelds im rheinland-pfälzischen Lambsheim leer gepflückt. Die Diebe seien dabei systematisch vorgegangen und hätten zwei Drittel der 0,7 Hektar großen Fläche geplündert, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Ludwigshafen.

<iframe data-google-container-id="7" style="border: 0px currentColor; vertical-align: bottom; border-image: none;" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" frameborder="0" id="google_ads_iframe_/6032/spon_dt/panorama_2" class="emsInner" title="3rd party ad content" height="250" width="800" name="google_ads_iframe_/6032/spon_dt/panorama_2"></iframe>

Wegen der Größe des Feldes geht die Polizei davon aus, dass die Diebe Fahrzeuge zum Abtransport benutzt haben. Auch geht sie von mehreren Tätern aus.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 700 Euro.

 

 

15°C