Dekotipp: Fliegende Engel

Jeder Engel sieht anders aus. Doch alle verbreiten weihnachtliche Stimmung. Foto: M. Drießen

13.11.2017 . Gefilzte Engel verbreiten weihnachtliche Stimmung. Jedes Stück ein Unikat.

Basis für die Engel sind Styroporkegel- oder herzen, die mit Filzwolle in Nadeltechnik umfilzt sind. Die Filzwolle haftet durch die Nadeltechnik direkt auf dem Styroporkörper. Kleben ist nicht nötig.

Für den Feinschliff eignen sich zahlreiche Materialien: Golddraht und Perlen für die Krone, Federn für die Flügel, Borsten oder Wolle für die Haare. Die Korkenzieherbeine entstehen, indem man Draht um einen Stift wickelt. 

Eine bebilderte Anleitung finden Sie in unserem Service-Bereich.

Die Engel sind eine Idee von Maria und Heike Theiss vom Einöderhof im niederbayerischen Obertinsbach. Text: uh.

12°C