Produktprämierungen auf der Wieselburger Messe

Bewerbungen für den österreichweiten Wettbewerb "Das goldene Stanitzel" und "Das Kasermandl in Gold" sind noch bis Anfang Mai möglich.

19.04.2018 . In Österreich stehen die Prämierungen von Käse- und Milchprodukten sowie von Speiseeis aus bäuerlicher und gewerblicher Produktion an. Für die Auszeichnung "Das Kasermandl in Gold" und "Das goldene Stanitzel" auf der Wieselburger Messe läuft die Bewerbungsfrist.

"Das Kasermandl in Gold" 2018: Für die Prämierung werden Käse und Milchprodukte gesucht. Bereits zum 20. Mal wird "Das Kasermandl in Gold" im Rahmen der Messe Wieselburg überreicht. So auch in diesem Jahr vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. Die Verkostung und bewertung der eingesendeten Proben erfolgt in den Kategorien Frischkäse, Frischkäse nach Erlauftaler Art, Weichköse, Schnittkäse, Hartkäse, sonstige Käse, Sauermilchprodukte und Desserts, Butter und Milch/Mischgetränke. Die allgemeine Bewertung erfolgt getrenntfür Produkte aus Kuhmilch bzw. Schafmilch/Ziegenmilch.

Den Gewinnern wird die Auszeichnung im Rahmen der Eröffnungsfeier der Wieselburger Messe am 28. Juni 2018 überreicht.

Die Anmeldung zur Prämierung muss bis spätestens 11. Mai 2018 erfolgen, die Einreichgebühr beträgt 62 € pro Produkt. Auch 2018 wird wieder eine freiwillige Untersuchung der Proben nach den Leitlinien für mikrobiologische Kriterien für Milch und Milchprodukte angeboten.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unten.

"Das goldene Stanitzel" 2018: Nach der erfolgreichen Prämierung im Vorjahr, wird auch in diesem Jahr im Rahmen der Wieselburger Messe vom 28. Juni bis 1. Juli 2018 wieder Speiseeis prämiert. 2017 hat die Jury 52 Proben aus unterschiedlichen Bundesländern verkostet und bewertet. In diesem Jahr erhoffen sich die Veranstalter einen weiteren Anstieg der eingesendeten Proben. Der österreichweite Wettbewerb soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und ein Anreiz zu einer weiteren Qualitätssteigerung sein.

Die Verkostung der Proben erfolgt in den Kategorien Milchspeiseeis, Milch/Obers-Eiscreme, Speiseeis auf Basis fermentierter Milcherzeugnisse und Eisspezialitäten (Sorbet, Eis am Stiel...).

Eine Fachjury aus Experten der Lebensmittelsensorik und der Produktion beurteilt Aussehen, Gefüge und Geschmack. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Betriebe zwei Verpackungseinheiten mit mindestens einem Liter Inhalt einreichen. Die Anmeldung ist bis spätestens 11. Mai 2018 möglich. Die Einreichgebühr beträgt 40 € pro Produkt.

Den Gewinnern wird die Auszeichnung im Rahmen der Eröffnungsfeier der Wieselburger Messe am 28. Juni 2018 überreicht.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie bei der Messe Wieselburg GmbH, Volksfestplatz 3, 3250 Wieselburg, Tel.: 0043/7416/502-0, Email: info@messewieselburg.at oder unter www.messewieselburg.at

25°C