Biolife Bozen: Fachmesse für biologische Qualitätsprodukte

Die Biolife bringt über 250 Hersteller zertifizierter Qualitätsprodukte aus Italien nach Bozen. Die Messe ist die wichtigste Plattform für biologische Qualitätsprodukte in Italien

10.10.2018 . Im November ist es wieder soweit: Die Biolife-Messe findet vom 23. bis 26. November 2018 in Bozen statt. Die Biolife bringt ausgesuchte Hersteller von biologisch zertifizierten Qualitätsprodukten aus ganz Italien und darüber hinaus nach Bozen.

Die Messeveranstaltung versteht sich als Plattform für alle, die nachhaltige, gesunde und innovative Produkte verkosten, vergleichen und einkaufen möchten. Das Konzept der Nachhaltigkeit hat bereits in vielen Bereichen des Lebens Einzug gehalten. Auch die Landwirtschaft besinnt sich zunehmend darauf, Produkte mit Identität und Herkunft  in den Fokus zu rücken. Die besondere Herausforderung für die Zukunft besteht aber darin, Millionen Menschen zu ernähren, die Umwelt nicht zu sehr zu belasten und veränderten Verbraucherwünschen Rechnung zu tragen.

Biolife als Sprungbrett in den italienischen Markt

Die Philosophie verfolgt auch die Fachmesse Biolife, die sich über die letzten Jahre zur wichtigsten Plattform für biologische Qualitätsprodukte im gesamten Alpenraum entwickelt hat. Das zeigen steigende Besucherzahlen und eine Zunahme der Aussteller aus dem umliegenden Ausland. Viele Aussteller aus Österreich, der Schweiz und Deutschland nutzen die strategische Position Bozens an der Grenze zwischen dem deutschen- und italienischen Sprachraum als Sprungbrett für den italienischen Markt.

250 kleine und mittlere Betriebe aus ganz Italien

Bei Biolife präsentieren über 250 mittel- bis kleinstrukturierte Betriebe aus ganz Italien mit ihren rund 2.500 Produkten die ganze Vielfalt des kontinuierlich wachsenden Bio-Marktes. Die Produktpalette reicht von Lebensmittelspezialitäten bis hin zu Naturkosmetik und Ökotextilien. Das Publikum ist bunt gemischt und besteht nicht nur aus Fachbesuchern wie Küchenchefs, Gastronomen und Hoteliers sondern vor allem aus vielen engagierten Konsumenten. Sie eint die Suche nach Unverfälschtheit und Qualität der angebotenen Produkte und der direkte Kontakt zu den Herstellern.

Alle Hersteller verkaufen un dpräsentieren ihr Produkte auf der Biolife selbst. Dabei erzählen sie Wissenswertes rund um den Anbau und geben Tipps für die bestmögliche Verwendung. Das macht die Messe zu einem wertvollen Begegnungsraum.

Weitere Informationen zur Biolife sowie die Ticketpreise und die Öffnungszeiten finden Sie unter www.biolife.it/de

15°C