Wettbewerb startet: Produktinnovationen im Glas

Smoothie in schwarzer Flasche: Das überzeugte die Jury des Wettbewerbs "Produktinnovationen im Glas" 2015. Foto: true fruits

20.01.2017 . Lebensmittel und Getränke abfüllende Unternehmen können sich bis zum 9. April mit ihren in Glas verpackten Produkten für die Auszeichnung des Aktionsforums Glasverpackung bewerben.
 

Ob Mineralwasser, Gemüse, Saucen, Limonaden, Joghurt, Bier – es gibt unzählig viele Lebensmittel und Getränke in Glasverpackungen. Mit der Auszeichnung „Produktinnovation in Glas” ehrt das Aktionsforum Glasverpackung neue, außergewöhnliche und innovative Produkte, die jedes Jahr neu auf den Markt kommen und in Glas verpackt sind.

Noch bis zum 9. April 2017 können sich Lebensmittel und Getränke herstellende bzw. abfüllende Unternehmen kostenlos mit ihren Produkten bewerben, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. März 2017 erstmals auf dem deutschen Markt verkauft wurden. Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern können sich in der Kategorie „Kleine Unternehmen” bewerben, Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern in der Kategorie „Mittlere und große Unternehmen”. Zusätzlich haben die Unternehmen die Chance, das gläserne Möbiusband in der Kategorie „Publikumsliebling” zu erhalten.
 
Eine Jury und die Besucher des Trendtages wählen die Gewinner

Eine unabhängige Jury wird alle Einreichungen kritisch bewerten, jeweils die drei besten Teilnehmer in den Kategorien „Kleine Unternehmen” sowie „Mittlere und große Unternehmen” nominieren und im Anschluss die Gewinner festlegen.

Die Präsentation der sechs Nominierten erfolgt am 18. Mai in Hamburg beim Trendtag Glas – dem Branchenevent für Entscheider aus Marketing, Handel und Einkauf. Dort wählen die Teilnehmer dann den dritten Gewinner – den „Publikumsliebling“. Die offizielle Preisverleihung mit der Bekanntgabe der drei Gewinner und der Übergabe der Glastrophäen findet direkt im Anschluss an den Trendtag Glas in Hamburg statt.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

19°C