Duft regt zum Kauf an

Der Duft von frischem Brot animiert zum Kauf. Foto: M. Cramer

06.04.2017 . Der Geruch von frischem Essen animiert Kunden mehr zu kaufen, als sie benötigen.

Deshalb platzieren große Supermärkte Bäckereien ganz bewusst im Eingangsbereich ihrer Geschäfte, sagt der Stuttgarter Werbepsychologe Franz Liebel. Kunden, die den Geruch von frischem Brot in der Nase haben, kaufen nicht nur mehr Backwaren, sondern auch mehr andere Produkte.

Und wenn die Einkäufer auch noch hungrig in den Laden gehen, kann es sein, dass mehr als doppelt so viel wie geplant im Einkaufsladen landet.

Die Supermärkte verfolgen mit ihren Shops im Eingangsbereich aber noch ein anderes Ziel. Bäckereien, Metzgereien oder Feinkosttheken im Foyer verlangsamen unbewusst das Schritttempo der Kunden. Die Masche dahinter: Wer gemächlich einkauft und nicht gehetzt seinen Einkaufszettel abarbeitet, nimmt wesentlich mehr Produkte in den Regalen wahr – und packt mehr ein.

12°C